Archiv der Kategorie: Bremen

Kooperationspool Bremen (Stand 2019)

Bericht zum Bremer Kooperationspool vom 4.3.2019 im Jugendhilfeausschussesvom 07.03.2019 und der Deputation für Soziales, Jugend und Integration vom 21.03.2019https://www.soziales.bremen.de/sixcms/media.php/13/TOP%202%20S_Bericht%20zum%20Kooperationspool.pdf Auszug : „Im Rahmen des „Gesamtmaßnahmeplans für den Umgang mit delinquenten Jugendlichen“ wurde und wird in der Stadtgemeinde Bremen ein tragfähiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Materialien, Bremen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Der “Ellener Hof” in Bremen – Für die Abschaffung der Geschlossenen Unterbringung – von Olaf Emig

“Der Kampf um die Abschaffung der Geschlossenen Unterbringung von Kindern und Jugendlichen liegt auf dem Weg in die heimlose Gesellschaft.” Das ist der Titel eines Beitrags in Widersprüche 1/2004 von Olaf Emig (Sozialarbeiter und Diplom Kriminologe). Rückblickend auf seine ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bremen, Texte / Aufsätze | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bremer “geschützte Station” in der Jugendpsychiatrie mit “Geschlossener Unterbringung”, “Betten zur Fixierung” und “Time-Out-Raum”. Und unbestimmter Dauer ?

Im Rahmen erweiterter Kooperation von Kinder- und Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie wurde in Bremen im Dez. 2018 der Um- und Ausbau der sog. “geschützten Station” der Kinder- und Jugendpsychiatrie im Klinikum Bremen-Ost vorgeschlagen. Die Bremer Deputationen für Soziales und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Materialien, Bremen, Texte / Aufsätze | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Denn bin ich unter das Jugenamt gekommen. Bremer Jugendfürsorge und Heimerziehung 1933 – 1945

Buch: Gerda Engelbracht, „Denn bin ich unter das Jugenamt gekommen“. Bremer Jugendfürsorge und Heimerziehung 1933 – 1945, Edition Falkenberg für den Preis von 9,90 € (ISBN 978-3-95494-160-5) Ausstellung: Die Wanderausstellung „Denn bin ich unter das Jugenamt gekommen“. – Bremer Jugendfürsorge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Materialien, Bremen, Texte / Aufsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Ehemaliger Sozialstaatsrat FREHE reicht im Juli 2016 eine Petition ein gegen den Bau einer Geschlossenen Jugendhilfeeinrichtung

Der ehemalige grüne Staatssekretär im Bremer Sozialressort (2011-2015) Horst Frehe reichte nach seinem Ausscheiden aus der Landesregierung im Juli 2016 diese Petition ein: “Keinen Bau einer geschlossenen Unterbringung (GU) für Jugendliche in Bremen – stattdessen Instrumente des Jugendhilfesystems im Umgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bremen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Bremer Jugendhilfe-Träger schlagen neue Strategie vor.

Im November 2015 starteten Bremer Jugendhilfeträger eine alternative Initiative zum professionellen Umgang mit den “auffälligen Jugendlichen”. In den unten verlinkten Weserkurierartikeln wird ausführlich berichtet.. Carolin Becker (Projektleiterin der Hamburger Koordinierungsstelle) schilderte dabei die guten Erfahrungen damit im Vorfeld geplanter Unterbringungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bremen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Die sog. “Akademie Lothar Kannenberg”, die in Spitzenzeiten 1000 junge Menschen in Bremen betreute, war im Oktober 2017 pleite.

Ausgerechnet die schwarze Pädagogik (konfrontativ/entwürdigend) von Lothar Kannenberg, der als Berater auch Kontakt zu der Skandaleinrichtung Friesenhof in Schleswig Holstein hatte, wurde mit seiner “Akademie” nach Bremen geholt, um in der Hochzeit 2015-16 bis zu 1000 junge geflüchtete Menschen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bremen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Hand- und Fußfesseln können keine Jugendhilfe und nicht Kindeswohlsicherung sein!

Und doch: Das Jugendamt Bremen griff gegenüber jugendlichen Schutzbedürftigen (minderjährige Geflohene) , die sich einer umstrittenen Verteilungsregel nicht beugen wollen, zu Gewalt. Und die Innere Mission, die die Einrichtung betreibt, kooperierte. Dagegen wurde demonstriert, wie die TAZ vom 5.2.2020 berichtet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Materialien, Bremen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Fragen an den Bremer Senat: Haben wir in Bremen ein Heim mit Teilschließung und mit Phasenmodell? (März 2020)

I. “Sattelhof” : Es tauchen viele, bisher unbeantwortete Fragen auf zu dem seit Februar 2020 von der Inneren Mission betriebenen Heimprojekt für Jugendliche “Sattelhof”. Im Weserkurier vom 27.01.2020 heißt es am Ende des Artikels: “Der größere Teil der Einrichtung wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Materialien, Bremen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Verschwiegene Gewalt – Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in den stationären Hilfen der Gegenwart

Die letzte größere Veranstaltung in Bremen zu dem Thema (mit historischem Bezug) fand am Do 4.12.2018 // 19:00 Uhr im Haus im Park (Bremen Ost) statt. Titel: Verschwiegene Gewalt – Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in den stationären Hilfen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bremen, Texte / Aufsätze | Schreib einen Kommentar