Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Das bundesweite Bündnis gegen Geschlossene Unterbringung plant im April 2021 eine größere Konferenz in der “Patriotischen Gesellschaft” in Hamburg.

Wir Betroffene und Fachleute aus der Sozialen Arbeit, der Jugendpsychiatrie und der Juristerei streiten dafür, die Geschlossene Unterbringung in Deutschland ersatzlos abzuschaffen. Erziehung ist nur in Freiheit möglich. Und wir laden Sie, laden Euch ein, sich in dem jetzt gegründeten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, In eigener Sache, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Gründung eines bundesweiten Bündnisses gegen Geschlossene Unterbringung

Am 10. Juli 2020 hat sich ein bundesweites Bündnis gegen Geschlossene Unterbringung (im Folgenden GU abgekürzt) konstituiert. Betroffene, Fachkräfte und WissenschaftlerInnen aus fünf Bundesländern gehören zu den GründerInnen. Diese, ursprünglich vom Hamburger Aktionsbündnis gegen Geschlossene Unterbringung erstellte WEB-Seite, wird künftig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Materialien, Allgemein, In eigener Sache, Termine, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

„Dressur zur Mündigkeit?“ – Tribunal über die Verletzung von Kinderrechten in der Heimerziehung in der Bundesrepublik Deutschland – 30. Oktober 2018 – 14-21 Uhr im Wichernsaal des Rauhen Hauses

Download: Flyer und Plakat Es ist keineswegs so, dass mit dem Abschluss der beiden Runden Tische zur  Heimerziehung in West und Ost alles zum Besten stünde – im Gegenteil: trotz unbestreitbarer Verbesserungen gibt es eine zunehmende Tendenz der Verletzung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hamburg, Stellungnahmen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar