Archiv der Kategorie: Allgemein

Das bundesweite Bündnis gegen Geschlossene Unterbringung hat seine auf April 2021 angesetzte Konferenz verlegt auf den Herbst. Es gibt Planungen im Sept. 2021 einen “Alternativen Kinder- und Jugendhilfetag” zu organisieren, und dies auch für ein Treffen des Bündnis’ zu nutzen.

Wir Betroffene und Fachleute aus der Sozialen Arbeit, der Jugendpsychiatrie und der Juristerei streiten dafür, die Geschlossene Unterbringung in Deutschland ersatzlos abzuschaffen. Erziehung ist nur in Freiheit möglich. Und wir laden Sie, laden Euch ein, sich in dem jetzt gegründeten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, In eigener Sache, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Gründung eines bundesweiten Bündnisses gegen Geschlossene Unterbringung

Am 10. Juli 2020 hat sich ein bundesweites Bündnis gegen Geschlossene Unterbringung (im Folgenden GU abgekürzt) konstituiert. Betroffene, Fachkräfte und WissenschaftlerInnen aus fünf Bundesländern gehören zu den GründerInnen. Diese, ursprünglich vom Hamburger Aktionsbündnis gegen Geschlossene Unterbringung erstellte WEB-Seite, wird künftig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Materialien, Allgemein, In eigener Sache, Termine, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Freistatt

Der vierzehnjährige Wolfgang ist “unbequem und lästig”. Die Lösung des Stiefvaters: Erziehungsheim, genauer: die kirchliche Fürsorgenanstalt Freistatt südlich von Bremen. So geschehen 1968 – in der Zeit von Rock’n’Roll und Studentenrevolte. Dieses Themas hat sich jetzt der Regisseur Marc Brummund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Petition an die Bremische Bürgerschaft: “Keine geschlossene Unterbringung für junge Menschen im Rahmen der Jugendhilfe”

Bis Mai 2015 wurde die Petition an die Bremische Bürgerschaft “Keine geschlossene Unterbringung für junge Menschen im Rahmen der Jugendhilfe” von Vielen mitgezeichnet. Initiiert wurde sie von Olaf Emig, Kriminologe und Sozialpädagoge, Lehrbeauftragter an der Hochschule Bremen, Koordinator zur Vermeidung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bremen, Stellungnahmen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

TAZ | Keine ausreichende Kontrolle

Tagung Haasenburg-Heime Experten berieten bei einer Tagung, wie sich die Aufsicht über Heime verbessern lässt. Die bisherigen Maßnahmen reichen noch nicht. Ein Jahr nachdem die taz über den brutalen Umgang mit Kindern und Jugendlichen in den Heimen der Haasenburg GmbH … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

TAZ : „Ein Schlag für die Jugendlichen“ Psychologe über Haasenburg-Heime

Die Uniklinik München erforscht, welche Folgen die Heime der Haasenburg bei Jugendlichen hinterlassen haben – und warnt vor einer Wiedereröffnung der Einrichtungen. “Schließung und Forschung” Die drei Heime der Haasenburg GmbH wurden Ende 2013 vom Brandenburgischen Jugendministerium geschlossen. Ministerin Martina … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

TAZ: Nichts als Propaganda – ein Kommentar

In einer Geschichte über die Haasenburg und ihren Rechtstreit betet eine Zeitung krude Argumentationen der Anwälte der Firma nach. Job verfehlt. Im Rechtsstreit über die Schließung der Jugendheime der Haasenburg GmbH in Brandenburg will das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg dem Betreiber und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

TAZ : Wir konnten das Rollback nicht stoppen

Manfred Kappeler initiierte mit der Journalistin und späteren RAF-Terroristin Ulrike Meinhof in der alten Bundesrepublik die Heimkampagne. Er begründete damals eine Reform der autoritären Erziehungsvorstellungen. Heute, so sagt er, würden die emanzipatorischen Ansätze von einer repressiven Pädagogik verdrängt INTERVIEW KAIJA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Statement von Wilma Simon zur geschlossenen Unterbringung

“Heimkarriere. Die Würde des Kindes ist unantastbar? – Eine sozialkritische Veranstaltung in der Markthalle am Hauptbahnhof“, lautete der Titel der ersten Markthallen-Veranstaltung im März 1980. Endstation der Heimkarrieren von Kindern und Jugendlichen in Öffentlicher Erziehung war die “gesicherte Unterbringung”, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Jan Ehlers zur Haasenburg GmbH und zur geschlossenen Unterbringung

Jan Ehlers (ehemaliger Hamburger Sozialsenator): “Überall dort, wo Menschen Gewalt über Menschen ausüben, lauert der Missbrauch. … [weiterlesen] Das damalige Konzept “Menschen statt Mauern” war in seinem Vertrauen auf menschliche Beziehungen statt Einschluss fragil; wir hätten es nach 10 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar