Schlagwort-Archive: Haasenburg GmbH

Fixiergurte und persönliche Akten in verlassenem Haasenburg-Heim entdeckt?

Wie die TAZ Berlin am 6.8.2021 berichtet, tauchen nun neue erschreckende Erkenntnisse über die Gewalt in den ehemaligen (Dez. 2013 geschlossenen) Heimen der Hasenburg GmbH in Brandenburg auf. Und: weil ehemalige Akten im Keller der Räume jetzt gefunden wurden, liegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Materialien, Brandenburg, Presse | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Fixiergurte und persönliche Akten in verlassenem Haasenburg-Heim entdeckt?

Suizid eines 24-jährigen aus Hamburg, einem ehemaligen Heimkind der HAASENBURG

Die taz-Hamburg berichtet am 22. März 2021 über das Schicksal eines jungen Hamburgers, der “im Alter von zwölf Jahren … auf Betreiben des Jugendamtes für 13 Monate in eines der später geschlossenen Haasenburg-Heime in Brandenburg gekommen [ist]”. Diese 13 Monate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Materialien, Hamburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Dressur zur Mündigkeit?“ von Renzo-Rafael Martinez

Persönlicher Erfahrungsbericht eines damals 13-Jährigen, der von 2013 bis 2016 in der Haasenburg war, eines der ersten Kinder, die dort eingewiesen wurden: Das Phasenmodell in der Haasenburg Meine Ankunft in der Haasenburg Kein Kontakt mit dem Jugendamt Täuschung Fixierung Gebrochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Materialien, Brandenburg, Literatur, Texte / Aufsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Offener Brief von zwei Müttern zur Geschlossenen Unterbringung in der Haasenburg an den Hamburgischen Sozialsenator Detlef Scheele

Offener Brief an den Hamburgischen Sozialsenator Detlef Scheele Hamburg, den 20.01.2015 Lieber Herr Scheele, im Jahr 2013 wurde öffentlich bekannt, dass es innerhalb der geschlossenen Jugendhilfeeinrichtung Haasenburg GmbH in Brandenburg zu schweren Missständen und Misshandlungen gekommen war. Politisch verantwortlich für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte / Aufsätze | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Die Jugendhilfeeinrichtung “Schönhof” in MV und ihre Parallelen zur “Haasenburg”

Wir möchten an dieser Stelle auf einen sehr lesenswerten Artikel in der Ausgabe 3 / 2014 des FORUM für Kinder- und Jugendarbeit von Ronald Prieß und Michael Lindenberg hinweisen, in dem die Autoren Parallelen zwischen der Jugendhilfeeinrichtung “Schönhof” in Mecklenburg-Vorpommern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte / Aufsätze | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

TAZ | Keine ausreichende Kontrolle

Tagung Haasenburg-Heime Experten berieten bei einer Tagung, wie sich die Aufsicht über Heime verbessern lässt. Die bisherigen Maßnahmen reichen noch nicht. Ein Jahr nachdem die taz über den brutalen Umgang mit Kindern und Jugendlichen in den Heimen der Haasenburg GmbH … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Potsdamer Neueste Nachrichten |Gericht: Haasenburg-Heime bleiben geschlossen

Alle Bemühungen der Betreiber blieben erfolglos: Die umstrittenen Jugendheime der Haasenburg werden nicht wiedereröffnet. Das pädagogische Konzept der Heime war am Ende ausschlaggebend. Mehr dazu

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Berliner Morgenpost | Rechtsstreit um Haasenburg geht weiter

Nachdem Brandenburgs Jugendministerin Martina Münch (SPD) einen Vergleichsvorschlag zur Wiedereröffnung der Heime mit neuem Konzept abgelehnt hat, muss nun das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg darüber entscheiden. mehr

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

TAZ |Haasenburg-Untersuchungskommission | Fälschungsvorwurf abgewehrt

Der Jugendheim-Betreiber wirft dem Ministerium vor, den Bericht der Untersuchungskommission verändert zu haben. „Unsinn“, kontert der Vorsitzende. 10.April 2014 mehr

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

TAZ | Ministerin über Haasenburg-Entscheidung „Das darf sich nicht wiederholen“

Jugendministerin Münch (SPD) begründet ihre Ablehnung eines Vergleichs mit der Haasenburg. Das Kindeswohl wäre auch mit neuem Konzept nicht gesichtert. 08.April 2014 mehr

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar