Schlagwort-Archive: Argumente gegen Geschlossene Unterbringung

Lasst den Klotzenmoor Klotzenmoor sein (von Thomas Zurborg)

Während der Fachtagung “Wenn Du nicht brav bist, dann kommst Du ins Heim” am 04.03.2022 in der HAW Hamburg wurden in einem Workshop zur geplanten Einrichtung in Hamburg “am Klotzenmoorstieg” Alternativen diskutiert, die das Thema geschlossene Unterbringung obsolet machen. Thmas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Materialien, Allgemein, Hamburg, Stellungnahmen, Texte / Aufsätze | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Lasst den Klotzenmoor Klotzenmoor sein (von Thomas Zurborg)

Wenn Konzepte nicht reformierbar sind, muss man sie abschaffen!

Zum Download: Zwang und Freiheit als Themen der stationären Kinder- undJugendhilfe – Reflexionen der „Regionalgruppe Hessen“ des Aktionsbündnisses gegen Geschlossene Unterbringung Ein Theaterspiel in 3 Akten Exposition„Taktik bedeutet, das zu tun, was man kann, mit dem, was man hat. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hessen, Texte / Aufsätze | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wenn Konzepte nicht reformierbar sind, muss man sie abschaffen!

“Argumente gegen Geschlossene Unterbringung und Zwang in den Hilfen zur Erziehung” (IGfH)

Die Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen e.V. (IGfH) hat ihre Publikation „Argumente gegen Geschlossene Unterbringung, Freiheitsentzug und Zwang“ in neuer Form herausgegeben. Der 104-seitige Band kann über die Homepage der IGfH bestellt werden. Im Folgenden dokumentieren wir das Vorwort der Neuausgabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte / Aufsätze | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für “Argumente gegen Geschlossene Unterbringung und Zwang in den Hilfen zur Erziehung” (IGfH)